Seminar Compliance für Vertriebsbeauftragte – Fortbildung bei S&P – Ein Vertriebsbeauftragter muss auf Grund der Garantenstellung umfangreiche Sorgfaltspflichten beachten. Umsetzung der Anforderungen des § 34d WpHG – § 33 WpHG – Überwachungspflichten & Verhaltensregel. Wie kann die Funktion Vertriebsbeauftragter optimal ausgestaltet werden? Sie erhalten einen detaillierten Umsetzungsfahrplan mit Komplett-Dokumentation zu den neuen Anforderungen des § 34d WpHG. Mit gesonderten Kontroll-Checklisten können Sie die MaComp-Schnittstellen zur Compliance-Funktion sowie zur Anlageberatung prüfungssicher und effizient ausgestalten.

Compliance für Vertriebsbeauftragte - S&P Seminar

 .

Mit einem Klick zum Seminar Compliance für Vertriebsbeauftragte

Treffen Sie Ihre Seminarauswahl! Hier kommen Sie mit einem Klick zum Seminar Thema Compliance, Vertriebsbeauftragter & Geldwäschebeauftragter.

.

Zielgruppe für das Seminar Compliance für Vertriebsbeauftragte

Das Compliance-Seminar richtet sich an alle Vertriebsbeauftragten sowie Geschäftsführer, Inhaber, Vorstände, Compliance-Beauftragte, Prokuristen, Bevollmächtigte, kaufmännische Leiter, Abteilungsleiter, Teamleiter und Mitarbeiter im Bereich Anlageberatung, Markt & Marktfolge und bietet damit ein Update speziell für Banken, Versicherungen, Bausparkassen, Leasing- und Factoringgesellschaften sowie Finanz- und Zahlungsdienstleister.

.

Vertriebsbeauftragter im Fokus der Bankenaufsicht – Lernziele

Das Weiterbildungs-Seminar Vertriebsbeauftragter im Fokus der Bankenaufsicht bietet alle neuen Anforderungen an die Compliance auf einen Blick. Sie erhalten: Mindestanforderungen an die Funktion”Vertriebsbeauftragter” – verschärfte Vorgaben aus dem WpHG und der Bankenaufsicht. Einen Blick hinter die Kulissen: Vertriebsstrukturen im Fokus der Prüfung. Überwachungspflichten des Vertriebsbeauftragten – Verhaltensregeln und anlegergerechte Anlageberatung.

Sie erhalten zudem Tipps, um Ihre Sorgfalts- und Garantenpflichten bestmöglich zu erfüllen und Haftungsrisiken optimal zu begrenzen. Sie erlernen eine sichere Erfüllung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen durch den Vertriebsbeauftragten. Jeder Teilnehmer erhält kostenfrei Komplett-Dokumentation für die direkte Umsetzung der Funktion “Vertriebsbeauftragter”.

Eine Komplett-Dokumentation für den Aufbau eines prüfungssicheren Konzepts zur Erfüllung des § 34d WpHG, Checklisten für die prüfungssichere und effiziente Ausgestaltung von MaComp-Schnittstellen in der Praxis sowie eine Komplett-Dokumentation für den Nachweis einer ordnungsgemäßen Geschäftsorganisation gemäß § 33 WpHG und ein Aufbau eines Internen Kontrollsystems (Umfang ca. 50 Seiten) runden das Compliance Seminar fachgerecht ab.

.

Buchung der Compliance Seminare zur Weiterbildung

Buchen Sie jetzt das Compliance Seminar „Vertriebsbeauftragter im Fokus der Bankenaufsicht“ über das Anmeldeformular. Alle unsere Bildungsangebote sind nach AZAV sowie DIN 9001:2008 zertifiziert. Der Teilnahmepreis wird daher vom europäischen ESF sowie von regionalen Förderstellen gefördert.

Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Oder nehmen Sie mit uns direkt Kontakt auf. Unsere Seminarberatung freut sich auf Sie!

.

Depot A Management – Asset Management – Compliance für Vertriebsbeauftragte

Seminar Depot A:  Depot  A im Fokus der Bankenaufsicht

Seminar Depot A:  Depot A Management: Kompaktwissen für die Niedrigzinsphase

Seminar Depot A:  Depot A Management

 

MaRisk – CRD IV – CRR – Compliance für Vertriebsbeauftragte

Seminar MaRisk: MaRisk-konformes Verrechnungssystem für Liquiditätskosten

Seminar MaRisk: Neue MaRisk

Seminar MaRisk Compliance:  Neue Compliance-Funktion gemäß MaRisk

Teilen auf:
Share on FacebookShare on Google+Share on LinkedInTweet about this on TwitterPrint this page

138 Gedanken zu „Compliance für Vertriebsbeauftragte

Kommentare sind geschlossen.