Welchen Wert hat mein Unternehmen?

Schulz & Partner – Lösungen für Mittelstand und Banken. Wir unterstützen Sie gerne bei den Themen Unternehmensverkauf, Unternehmenskauf, Unternehmensübergabe, Unternehmensübernahme, Firmenverkauf, Firmenkauf, Unternehmensbewertung, Kaufpreisfinanzierung sowie bei rechtlichen oder steuerlichen Fragestellungen.

 

Unternehmensnachfolge   - Nachfolger gesucht

Sie haben Fragen oder wünschen ein unverbindliches Angebot für die Erstellung einer Unternehmensbewertung? Sie möchten mit uns die wichtigsten Stellschrauben bei der Ermittlung des fairen Unternehmenswerts und/oder Kaufpreises diskutieren?

Dann kontaktieren Sie uns:

Telefon: +49 (0) 89 / 452 429 70-101

Fax: + 49 (0) 89 / 452 429 70 298

E-Mail: contact@sp-partners.de

.Hier können Sie direkt ein unverbindliches Angebot zur Unternehmensbewertung anfordern.

.

8 wichtigsten Stellschrauben bei der Unternehmensbewertung für Anlagenbau

1. Bewerten der Zukunftspotentiale Ihres Unternehmens

2. Bewerten des vorhandenen Auftrags- und Kundenstamms

3. Herausarbeiten der nachhaltigen Grundertragskraft (Wertschöpfung, EBITDA und EBIT)

4. Über welche Werttreiber und besonderen Stärken verfügt das Unternehmen?

5. SWOT-Analyse zur Beurteilung des Geschäftsmodells

6. Stärken/Schwächen sowie Chancen/Risiken richtig einschätzen

7. Aufbau einer mehrjährigen Unternehmensplanung mit  Gewinn- und Verlustrechnung sowie Bilanzplanung

8. Auswahl des geeigneten Verfahrens zur Unternehmensbewertung: Ermittlung des Unternehmenswerts mit geeigneten Wertverfahren (in Anlehnung an den IdW-Standard S1) oder Erarbeiten einer Fairness Opinion (in Anlehnung an den IdW-Standard S8) oder Bewertung der Firmen Know Hows bzw. der immateriellen Vermögenswerte (in Anlehnung an den IdW-Standard S5)

 

Systematische Ermittlung des Unternehmenswerts für Anlagenbau

Die Ermittlung des richtigen Kaufpreises ist von zentraler Bedeutung für den erfolgreichen Verkauf eines Unternehmens. Es fließen neben den Bilanzen der letzten Jahre auch qualitative Faktoren in die Bewertung mit ein. Hierzu zählen bspw. Marken des Unternehmens, die Marktposition sowie die Zukunftsperspektiven.

Mit Hilfe geeigneter Verfahren zur Ermittlung des Unternehmenswerts (z.B. Discounted-Cash-Flow-Methode DCF) berechnen wir für Sie einen fairen und realistischen Kaufpreis, der optimal zur Ertragskraft und Kapitaldienstfähigkeit Ihres Unternehmens passt.

Hierzu verwenden wir die vom IdW empfohlenen Verfahren Discounted Cash Flow sowie Ertragswert. Weitere Plausibilitäts-Prüfungen nehmen wir mit dem sog. Multiplikatoren-Verfahren und gesonderten Peer Group-Vergleichen vor.

Unternehmensbewertung – Inhaltsverzeichnis – Muster GmbH

Sie möchten Ihr Unternehmen selbst bewerten? Gerne können Sie hierzu unser Unternehmensbewertungs-Tool S&P Unternehmensbewertung bestellen. Weitere Informationen mit dem Handbuch S&P Unternehmensbewertung finden Sie unter S&P Tools.

 

25 % mehr Unternehmenswert – Stellschrauben einer fairen Unternehmensbewertung für Anlagenbau

„Bei der Auswahl Ihres Gutachters sollten Sie zumindest drei Stellschrauben zur Unternehmensbewertung abklären. Nur so können Sie sicher sein, daß Ihr Unternehmen fair bewertet wird“ so Achim Schulz, Consultant bei Schulz & Partner. „Unsere Kapitalkostenstudie zeigt 3 maßgebliche Erfolgsregeln für Unternehmer, deren konsequente Beachtung zu 25 % mehr Unternehmenswert führen können“, so Andreas Leitner, Consultant und Mitautor der Schulz & Partner-Studie Unternehmensbewertung.

Im Fokus einer wertorientierten Unternehmenssteuerung und gezielten Steigerung des Unternehmenswerts stehen folgende Regeln für Manager.

Erfolgsregel 1: Kapitalkosten im Fokus der Unternehmensbewertung

Bei einem Unternehmen mit einer Eigenkapitalquote von 30 % führt eine Änderung des Kalkulationszinssatzes um 1 % zu einer Veränderung des Unternehmenswertes um bis zu 12 %. 

Erfolgsregel 2: Renditeerwartungen im Fokus potentieller Käufer

Änderungen der Kapitalkosten, also von Eigenkapital- und Fremdkapitalkosten zeigen einen noch deutlich größeren Hebel. Bei einer Eigenkapitalquote von 30 % und einer Änderung des WACC um 1 % erhöht oder vermindert sich der Unternehmenswert um 20 bis 25 %.

Erfolgsregel 3: Wertorientiert Steuern mit den richtigen Kennzahlen

Die wichtigsten Renditekennzahlen für einen höheren Unternehmenswert sind die Gesamtkapitalrendite, die Eigenkapitalrentabilität und der Economic Value Added.

 

Auf der Suche nach einem Nachfolger für Ihr Unternehmen? – Unternehmensbewertung für Anlagenbau

Den richtigen Unternehmensnachfolger sicher, schnell und diskret suchen und finden mit Hilfe des S&P Nachfolge-Fahrplans unter Auf der Suche nach einem Nachfolger für Ihr Unternehmen.

Schauen Sie bei unserer Personalberatung www.personalzirkel.de oder auf unserem Blog vorbei!

Sie wünschen ein unverbindliches Angebot für die Suche eines geeigneten Nachfolgers? Hier können Sie direkt ein unverbindliches Angebot Executive Search anfordern.

Oder wünschen Sie ein individuelles Coaching für Ihren Nachfolger? Mit einem Klick können Sie ein unverbindliches Angebot Nachfolger Coaching anfordern.

 

Den optimalen Nachfolger finden – Unternehmensbewertung für Anlagenbau

Sie haben für Ihr Unternehmen noch keinen Nachfolger und wollen den besten Preis für Ihr Unternehmen? Sie möchten Ihre Firma und Ihr Lebenswerk in guten Händen? Sie möchten den optimalen Nachfolger für Ihr Unternehmen finden und fühlen sich angesprochen?

“Qualifikation, Bonität und Führungserfahrung stehen im Fokus des Auswahlprozesses”, so Sylvia Schnürer, Personalberaterin bei Schulz & Partner. “Hierzu haben wir einen treffsicheren Nachfolge-Check ermittelt. Damit kann der richtige Unternehmensnachfolger sicher, schnell und diskret gefunden werden”.

Den richtigen Unternehmensnachfolger sicher, schnell und diskret suchen und finden auf Nachfolger richtig suchen

 

Schritt für Schritt sicher und diskret zur Nachfolge – Unternehmensbewertung für  Anlagenbau

Wir suchen für Sie in einem geprüften Kandidatenpool sowie auf über 1.000 Plattformen den idealen Nachfolger. Wir filtern die möglichen Kandidaten, bündeln die Anfragen und prüfen für Sie die Bonität der Interessenten. Mit unserer Compliance-Prüfung sichern Sie sich bestmögliche Diskretion und Ruhe im Unternehmen.

Investoren-, Kapitalgeber- und Nachfolgesuche aus einer Hand. Wir unterstützen Sie bei der Übergabe Ihres Lebenswerks! Sie haben für Ihr Unternehmen noch keinen Nachfolger, möchten Ihre Firma in guten Händen wissen und fühlen sich angesprochen, dann nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf.

Professionelle Verkaufs- und Präsentationsunterlagen sind der Schlüssel bei jedem erfolgreichen Unternehmensverkauf. Damit Sie sich selbst einen Eindruck über den Umfang einer vollständigen Unternehmensbewertung machen können haben wir Ihnen unser Inhaltsverzeichnis bereitgestellt.

 

9 Bausteine für den erfolgreichen Unternehmenskauf oder Unternehmensverkauf für Anlagenbau

Für die Nachfolger und Käufersuche haben wir einen anonymen Unternehmenssteckbrief entworfen, der sich ideal zur Vorstellung Ihres Unternehmens eignet. Alle Unterlagen werden ohne Angaben von Firmendaten anonymisiert erstellt. Dies sichert Ihnen maximale Diskretion und Vertraulichkeit.

Unser Leistungsangebot bei Unternehmensverkauf und Nachfolge mit den wichtigsten 9 Bausteinen für den erfolgreichen Unternehmenskauf oder Unternehmensverkauf finden Sie hier kompakt aufbereitet.

Weitere Informationen zu unseren Leistungen für einen erfolgreichen Unternehmenskauf oder Unternehmensverkauf können Sie hier direkt aufrufen:

Leistungsangebot Unternehmensverkauf und Nachfolge

Unternehmenssteckbrief – Kurzprofil – Muster GmbH

Unternehmensbewertung – Inhaltsverzeichnis – Muster GmbH

 

S&P Unternehmensbewertung: Branchenlösungen A bis Z – Unternehmensbewertung für Anlagenbau

Wir erarbeiten Unternehmensbewertungen und übernehmen die Suche Nachfolger für die Branchen Anlagenbau, Apotheken, Handel mit medizinischen Produkten, Automobilzulieferer, Bauwirtschaft, Hochbau, Tiefbau, Bekleidung und Textilien, Biotechnologie, Chemie, Dienstleistungen, Einzelhandel sowie in der Stahlindustrie. Branchenbezogene Unternehmenswerte ermitteln wir für die Branchen Elektrotechnik, Energiewirtschaft, Entsorgung, Umwelttechnologie, Feinmechanik, Optik, Finanzdienstleiter, Gesundheitswesen, Getränkehersteller, Großhandel, Gütertransport, Handel und Hotels.

Die Suche Nachfolger oder die Ermittlung des Unternehmenswerts bieten wir für die Branchen Immobilien, Informationstechnologie, Ingenieurdienstleister, IT-Branche, Kommunikationstechnologie, Kommunen, Konsumgüter, Logistik, Luft- und Raumfahrt, Luxusgüter, Maschinenbau, Medien/Entertainment, Medizinische Produkte und Medizintechnik an. Als Gutachter für die Ermittlung des Unternehmenswerts oder die Personalsuche Nachfolger sind wir auch in der Möbel- und Einrichtungsindustrie, Nahrungsmittel, Öl und Gas (Energieversorger), Pharma, Printmedien, Verlage, Reiseunternehmen, Tourismus, Stahl- und Metallindustrie, Stadtwerke, Transport und Logistik sowie im Verkehrssektor tätig.

 

Leadership & Controlling – Unternehmensbewertung für Anlagenbau

Seminar Unternehmensführung:  Geschäftsführung kompakt

Seminar Unternehmensführung:  Controlling – Update für Unternehmer

Seminar Führen:  Die 8 erfolgreichsten Führungstechniken

Seminar Führen:  Konfliktmanagement: Lösungen für den Führungsalltag

Seminar Führen:  Führen mit System

Seminar Kommunikation:  Erfolgreiche Assistenz

Seminar Kommunikation:  Motivation – Kommunikation – Zeitmanagement

Seminar Teamentwicklung:  Zielvereinbarung und Mitarbeitergespräche

Seminar Teamentwicklung:  Personal-Suche der neuen Generation

Seminar Teamentwicklung:  Führungs-Training Teamentwicklung

Seminar Finanzen:  Finanz- und Liquiditätsmanagement

Seminar Finanzen:  Liquiditätsplanung kompakt

Seminar Unternehmensbewertung:  Unternehmensverkauf & Nachfolge

Seminar Unternehmensbewertung:  Welchen Wert hat mein Unternehmen?

Seminar Nachfolge:  Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten

Seminar Nachfolge:  Konfliktmanagement in Familienunternehmen

Seminar Geldwäschebeauftragter:  Geldwäsche und Fraud – Basisseminar

Seminar Geldwäschebeauftragter:  Geldwäsche und Fraud – Aufbauseminar

Seminar Compliance:  MaRisk-Compliance – WpHG-Compliance – Vertriebsbeauftragter

Seminar Compliance:  Compliance

Seminar MaRisk Compliance:  Neue Compliance-Funktion gemäß MaRisk

Seminar MaRisk Compliance:  Compliance im Fokus der Bankenaufsicht

Seminar Depot A:  Depot  A im Fokus der Bankenaufsicht

Seminar Depot A:  Depot A Management: Kompaktwissen für die Niedrigzinsphase

Seminar Planung:  Liquiditätsplanung Basiswissen

Seminar Planung:  Liquiditäts- und Finanzplanung

Seminar Vertrieb:  Erfolgreich im Vertrieb

Seminar Vertrieb:  Preis-Wissen kompakt

Seminar Rechnungswesen:  Bilanz-Wissen kompakt

Seminar Rechnungswesen:  Bilanz- und Eigenkapitaloptimierung

Inhouse:  Unternehmensführung

Inhouse:  Führung – Kommunikation – Teamentwicklung

Unternehmensführung – Unternehmensbewertung für Anlagenbau

Seminar Unternehmensführung: Geschäftsführung kompakt

Seminar Unternehmensführung: Controlling – Update für Unternehmer

Seminar Unternehmensführung: Risikomanagement kompakt

Seminar Unternehmensführung: Die Unternehmer-BWA

Seminar Unternehmensführung: Fit für den Führungsalltag – Kennzahlen & Führung

Seminar Unternehmensführung: Arbeitsrecht für Führungskräfte

Seminar Unternehmensführung: Strategie & Management

Seminar Unternehmensführung: Geschäftsführung kompakt

Seminar Unternehmensführung: Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)

Seminar Unternehmensführung: Risikomanagement

Seminar GmbH-Geschäftsführer: GmbH-Geschäftsführer

Führung – Kommunikation – Teamentwicklung – Unternehmensbewertung für  Anlagenbau

Seminar Führen: Die 8 erfolgreichsten Führungstechniken

Seminar Führen: Führen mit System

Seminar Führen: Konfliktmanagement: Lösungen für den Führungsalltag

Seminar Führen: Führen von Hochleistungsteams

Seminar Führen: Ziele setzen – Delegieren – Motivieren

Seminar Führen: Souverän entscheiden – besser führen

Seminar Führen: Projektmanagement

Seminar Führen: Führung und Personalentwicklung

Seminar Führen: Die 8 erfolgreichsten Führungstechniken

Seminar Führen: Führen von Hochleistungsteams

Seminar Führen: Führen mit System

Seminar Führen: Souverän entscheiden – besser führen

Seminar Führen: Führung für Projektleiter

Seminar Führen: Konfliktmanagement

Seminar Führen: Führungsstärke gezielt einsetzen

Seminar Führen: Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Seminar Führen: Führen ohne Hierachie – Kollegen führen Kollegen

Seminar Kommunikation: Erfolgreiche Assistenz

Seminar Kommunikation: Motivation – Kommunikation – Zeitmanagement

Seminar Kommunikation: Führung und Kommunikation für Projektleiter

Seminar Kommunikation: Best-Leistung durch optimales Zeitmanagement

Seminar Kommunikation: Konfliktmanagement

Seminar Kommunikation: Kommunikationstraining

Seminar Kommunikation: Zielvereinbarung

Seminar Kommunikation: Konfliktmanagement im Familienunternehmen

Seminar Teamentwicklung: Zielvereinbarung und Mitarbeitergespräche

Seminar Teamentwicklung: Personal-Suche der neuen Generation

Seminar Teamentwicklung: Führungs-Training Teamentwicklung

Seminar Teamentwicklung: Teamentwicklung

Seminar Teamentwicklung: Mitarbeitermotivation

Seminar Teamentwicklung: Personal-Recruiting

Seminar Teamentwicklung: Souverän entscheiden – besser führen

Seminar Teamentwicklung: Hochleistungsteams entwickeln

Seminar Teamentwicklung: Mit Motivation zu Spitzenleistungen

Seminar Teamentwicklung: Führungskräfte-Suche heute

Seminar Assistenz: Erfolgreich als Assistenz

Finanzen, Rechnungswesen & Controlling – Unternehmensbewertung für  Anlagenbau

Seminar Finanzen: Finanz- und Liquiditätsmanagement

Seminar Finanzen: Liquiditätsplanung kompakt

Seminar Finanzen: Unternehmen steuern – Mitarbeiter führen – Erfolg sichern

Seminar Finanzen: Unternehmenssteuerung

Seminar Finanzen: Bilanzen lesen

Seminar Finanzen: Finanzmanagement und Liquiditätsplanung

Seminar Finanzen: Cash Flow und Investition sicher im Griff

Seminar Controlling: Controlling kompakt

Seminar Controlling: Planung & Controlling kompakt

Seminar Rechnungswesen: Bilanzen richtig lesen – verstehen – steuern

Seminar Rechnungswesen: Der „Unternehmer“-Jahresabschluss

Unternehmensbewertung & Nachfolge – Unternehmensbewertung für Anlagenbau

Seminar Unternehmensbewertung: Unternehmensverkauf & Nachfolge

Seminar Unternehmensbewertung: Welchen Wert hat mein Unternehmen?

Seminar Unternehmensbewertung: Unternehmensbewertung und Nachfolge

Seminar Unternehmensbewertung: Unternehmensbewertung

Seminar Nachfolge: Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten

Seminar Nachfolge: Konfliktmanagement in Familienunternehmen

Unternehmenswert: Gutachten zur Unternehmensbewertung

Unternehmensnachfolge: Nachfolge

Fairness Opinion: Bewertungsverfahren

Firmen Know How:  Unternehmensverkauf

Compliance & Geldwäschebeauftragter – Unternehmensbewertung für Anlagenbau

Seminar Geldwäschebeauftragter: Geldwäsche und Fraud – Basisseminar

Seminar Geldwäschebeauftragter: Geldwäsche und Fraud – Aufbauseminar

Seminar Geldwäschebeauftragter: Geldwäsche & Fraud – Update

Seminar Geldwäschebeauftragter: Geldwäsche & Fraud – Forum

Seminar Geldwäschebeauftragter: Gefährdungsanalyse – Prüfung 2015

Seminar Geldwäschebeauftragter: Aufbauseminar – Geldwäsche und Wirtschaftskriminalität

Seminar Compliance: MaRisk-Compliance – WpHG-Compliance – Vertriebsbeauftragter

Seminar Compliance: Compliance

Seminar Compliance: Compliance für Vertriebsbeauftragte

Seminar MaRisk Compliance: Neue Compliance-Funktion gemäß MaRisk

Seminar MaRisk Compliance: Compliance im Fokus der Bankenaufsicht

Depot A Management und Asset Management – Unternehmensbewertung für  Anlagenbau

Seminar Depot A: Depot A im Fokus der Bankenaufsicht

Seminar Depot A: Depot A Management: Kompaktwissen für die Niedrigzinsphase

Seminar Depot A: Depot A Management

Planung & Entwicklung – Unternehmensbewertung für Anlagenbau

Seminar Planung: Liquiditätsplanung Basiswissen

Seminar Planung: Liquiditäts- und Finanzplanung

Seminar Planung: Liquiditätsplanung kompakt

Seminar Entwicklung: Finanz- und Liquiditätsmanagement

Seminar Entwicklung: Bilanz- und Eigenkapitaloptimierung

Seminar Entwicklung: Basisseminar Liquiditätsmanagement

Seminar Einkauf: Kompetent im Einkauf

Vertrieb – Unternehmensbewertung für Anlagenbau

Seminar Vertrieb: Erfolgreich im Vertrieb

Seminar Vertrieb: Preis-Wissen kompakt

Seminar Vertrieb: Richtig Führen im Vertrieb

Seminar Vertrieb: Vertriebstraining

Seminar Vertrieb: Preismanagement

Seminar Telefonische Akquise: Telefonische Neukundenakquise

Rating & Bankverhandlungen – Unternehmensbewertung für Anlagenbau

Seminar Rechnungswesen: Bilanz-Wissen kompakt

Seminar Rechnungswesen: Bilanz- und Eigenkapitaloptimierung

Seminar Rating: BWA & Rating

Seminar Rating: Seminar Rating

Seminar Bankverhandlungen: Bankverhandlungen erfolgreich führen

Seminar Bankverhandlungen: Seminar Bankverhandlungen

Seminar Bankverhandlungen: Rating & Bankgespräch

Projektmanagement – Unternehmensbewertung für Anlagenbau

Seminar Projektmanagement: Führung und Kommunikation für Projektleiter

Seminar Projektmanagement: Projektmanagement – Basisseminar

Seminar Projektmanagement: Konfliktmanagement: Lösungen für den Führungsalltag

Seminar Projektmanagement: Office Management

Risikomanagement für Unternehmen – Unternehmensbewertung für Anlagenbau

Seminar Risikomanagement: Risikomanagement kompakt

Seminar MaRisk: Neue MaRisk – CRD IV – CRR – §25KWG neu

MaRisk – CRD IV – CRR – Risikomanagement A bis Z – Unternehmensbewertung für Anlagenbau

Seminar MaRisk: Neue MaRisk – CRD IV – CRR – §25KWG neu

Seminar MaRisk: MaRisk-konformes Verrechnungssystem für Liquiditätskosten

Seminar MaRisk: Neue MaRisk

Seminar MaRisk Compliance: Neue Compliance-Funktion gemäß MaRisk

Alle Seminare auch als Inhouse Training – Unternehmensbewertung für  Anlagenbau

Inhouse: Unternehmensführung

Inhouse: Führung – Kommunikation – Teamentwicklung

Inhouse: Finanzen, Rechnungswesen & Controlling

Inhouse: Unternehmensbewertung & Nachfolge

Inhouse: Compliance & Geldwäschebeauftragter

Inhouse: Depot A Management und Asset Management

Inhouse: Planung & Entwicklung

Inhouse: Vertrieb

Inhouse: Rating & Bankverhandlungen

Inhouse: Projektmanagement

Inhouse: Risikomanagement für Unternehmen

Inhouse: MaRisk – CRD IV – CRR

Inhouse: Führung

Führung Trainieren – Unternehmensbewertung für Anlagenbau

Seminar Erfolgreich Führen

Seminar Erfolgreich Führen: Sales Training

Seminar Erfolgreich Führen: Richtig Führen ohne Vorgesetztenfunktion

GmbH Geschäftsführer – Unternehmensbewertung für Anlagenbau

GmbH Geschäftsführer Seminar

Kommunikation trainieren – Unternehmensbewertung für Anlagenbau

Seminar Kommunikation trainieren: Führen & Kommunikation

Seminar Kommunikation trainieren:  Kommunizieren als Führungskraft

Seminar Kommunikation trainieren:  Seminar Projektmanagement

Seminar Kommunikation trainieren:  Konflikte lösen

Seminar Kommunikation trainieren:  Konfliktmanagement in Familienunternehmen

Führungs-Stärke gezielt einsetzen – Unternehmensbewertung für Anlagenbau

Seminar Führungs-Stärke gezielt einsetzen: Seminar Zielvereinbarung

Seminar Führungs-Stärke gezielt einsetzen:Souverän entscheiden – besser führen

Seminar Führungs-Stärke gezielt einsetzen: Hochleistungsteams entwickeln

Seminar Führungs-Stärke gezielt einsetzen: Teams entwickeln

Seminar Kommunikation und Teammotivation – Unternehmensbewertung für  Anlagenbau

Seminar Kommunikation und TeammotivationMotivation von Mitarbeitern