Lehrgang zertifizierter Teamleiter: Führungskräfte erfüllen eine Vielzahl von Managementaufgaben und haben zudem Personalverantwortung. Sie nehmen damit eine große Herausforderung auf sich, werden aber oft nicht ausreichend auf ihre Rolle als Führungskraft vorbereitet. Um alle Aufgaben zu bewältigen und diese Rolle auszufüllen, braucht es Führungskompetenzen. Mit dem Lehrgang Zertifizierter Teamleiter (S&P) wirst Du optimal auf diese vielfältigen Aufgaben vorbereitet.

 

Lehrgang zertifizierter Teamleiter: S&P Training

 

 

Seminartag 1- Inhalte: Lehrgang zertifizierter Teamleiter

Erfolgreich Führen mit Mitarbeitergesprächen und Zielvereinbarungen

  • Mitarbeiter mit Zielen führen und Ziele SMART formulieren
  • Zielvereinbarungsgespräche erfolgreich führen
  • Missverständnisse und Eskalationen im Mitarbeitergespräch gekonnt vermeiden
  • Delegation von Aufgaben – welcher Mitarbeitertyp bewältigt welche Aufgabe am erfolgreichsten?
  • Leistungskontrolle im richtigen Umfang
  • Feedback: Antrieb oder Motivationskiller?
  • Professioneller Umgang mit ungenügender Leistung

 

Souveränität durch professionelle Kommunikation und Argumentation

  • Entscheidungen treffen und durch effektive Kommunikation überzeugend vermitteln
  • Typische Entscheidungsfallen vermeiden oder gezielt auflösen
  • Sichere Beurteilung der Tragweite von Entscheidungen

 

Richtig Kommunizieren in anspruchsvollen Führungssituationen

  • Kennst Du Deine Mitarbeitertypen? Wirkung verschiedener Führungsstile
  • Rebellen-Mitarbeiter akzeptieren Spielregeln und Führungskraft nicht!
  • Professionelle Grundeinstellung – Konfliktgespräche als Chance verstehen
  • Emotionen berücksichtigen – Wo liegen die Erwartungen und Anliegen Deiner Teammitglieder?
  • Spannungen mit Vorgesetzten und Teammitgliedern frühzeitig erkennen und bewältigen

 

Seminartag 2 – Inhalte Lehrgang zertifizierter Teamleiter

Praxisorientierte Kommunikations- und Gesprächstechniken

  • Selbstbewusstes Auftreten – Das A und O starker Kommunikation
  • Aktiv zuhören: Gespräche erfolgreich gestalten
  • Fragetechniken gezielt einsetzen und Entscheidungen herbeiführen
  • In entscheidenden Situationen das Ruder übernehmen – effektive Gesprächslenkung
  • Die 6 häufigsten Kommunikationshürden im Meeting überwinden

 

Meetings leiten: Bewährte Methoden in der Praxis

  • Mache das Ziel klar! Auftrag und Erwartungen zu Beginn festlegen
  • Gruppendynamische Prozesse souverän steuern und effektiv nutzen
  • Den „Roten Faden“ nicht verlieren – Der Prozessplan als Hilfsmittel
  • Visualisierungsmethoden: Ideen sammeln und strukturieren
  • Die Zeit im Blick – Techniken für effektives Zeitmanagement im Meeting
  • Informationsverlust vorbeugen: Ergebnisse protokollieren und Maßnahmenplan erstellen

 

Widerstände und Konflikte souverän meistern

  • Der innere Konflikt: Doppelrolle als Moderator und Führungskraft
  • Besserwisser, Streitsüchtige und Schüchterne: Techniken zum Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeitstypen
  • Perspektivenwechsel – Verschiedene Sichtweisen berücksichtigen und Missverständnisse aus der Welt schaffen
  • Wenn die Gruppe nicht will: Festgefahrene Situationen auflösen
  • Entschärfen und Deeskalieren: 5 Strategien zur erfolgreichen Konfliktlösung

 

Seminartag 3 – Inhalte Lehrgang zertifizierter Teamleiter

Erfolgreich motivieren: Selbst-, Mitarbeiter- und Teammotivation

  • Wie motiviere ich mich selbst? Wie motiviere ich mein Team?
  • Zeitmanagement durch bessere Selbstorganisation
  • „Ja, aber wann?“ – Erfolg durch Zeitmanagement
  • Schlüsselkompetenz Empathie: Motive von anderen verstehen und achten
  • Den eigenen Führungsstil und die Auswirkungen auf die Mitarbeitermotivation reflektieren
  • Entwicklungsmöglichkeiten bieten – Ehrgeiz bei Mitarbeitern wecken – auch ohne finanzielle Anreize
  • Führungskraft als „Zugpferd“ – Vorbildfunktion leben und gestalten

 

Motivation mit System: Instrumente für die gezielte Förderung der Leistungsbereitschaft

  • Mitarbeiter anhand ihrer Motivationsprofile aktivieren
  • Anerkennung zeigen – eine persönliche Bindung aufbauen
  • Klare, motivierende Zielvereinbarungsgespräche und wertschätzende Feedbacks
  • Kein Bock! – So machst Du unangenehme Aufgaben attraktiv
  • Wie funktioniert erfolgreiche Delegation?
  • Vertrauen ist besser! – Kontrollen senken die Motivation

 

Überwindung von Motivationstiefs und Misserfolgen – Inhalte Lehrgang zertifizierter Teamleiter

  • Was motiviert? – Was demotiviert?
  • Demotivation bei Mitarbeitern erkennen und aktiv gegensteuern
  • Auswirkungen von Demotivation auf die persönliche Leistungskurve
  • 5 Motivationskiller, die Du vermeiden solltest
  • „Rebellen“ und „Lahme Enten“ – Schwierige Mitarbeiter rechtzeitig abholen und motivieren
  • Arbeitsklima und Mitarbeiterbindung als Motivationsverstärker
  • Nachhaltige Motivation auch bei Unternehmenskrisen und -veränderungen

 

Seminartag 4 – Inhalte Lehrgang zertifizierter Teamleiter

4 Schritte zum erfolgreichen Zielvereinbarungsgespräch

  • Mitarbeiter mit Zielen führen und Ziele SMART formulieren
  • Kommunikationstechniken im Zielvereinbarungsgespräch
  • „Typenfrage“ – Aufgaben an die richtigen Teammitglieder delegieren
  • Erfolgreiches Feedback – Konstruktive Rückmeldung für die Mitarbeiter
  • Was tun, wenn der Mitarbeiter die Meilensteine nicht erreicht?
  • Rechtliche Fehler bei der Vereinbarung von Zielen vermeiden

 

Richtig delegieren, Zeit gewinnen und Prioritäten setzen

  • Arbeitsabläufe konsequent planen, gliedern und bewältigen
  • Welche Aufgaben sind wirklich wichtig?
  • Zeitdiebe erkennen und erfolgreich verhindern
  • Delegation als Führungsinstrument: Mehr führen – weniger durchführen
  • Richtig delegieren – Rückdelegation verhindern

 

Schluss mit Low-Performance

  • Führungsaufgaben im Coaching-Prozess: Best-Leistungen dauerhaft absichern
  • Identifizierung von Defiziten: Jahresgespräch, Leistungsbeurteilung & Co.
  • Lösungsorientierter Umgang mit Low Performance
  • „Ansteckung“ und Demotivation der übrigen Teammitglieder durch Low-Performer vermeiden
  • Kritik- und Feedbackgespräche bei schlechter Leistung: Zielkorridore definieren – Unklarheiten vermeiden
  • Führungsgespräche mit schwierigen Mitarbeitern
  • Motivation und hohe Leistungsbereitschaft im Team erreichen

Die Teilnehmer haben neben dem Lehrgang Zertifizierter Teamleiter (S&P) auch folgende Online Schulungen und E-Learnings gebucht:

 

E-Learning Führung und Teams

Seminar Teams führen ohne Chef zu sein

Seminar Erfolgreiche Teams und wie sie funktionieren

Seminar Führung in schwierigen Situationen

Seminar Agilität als Führungskraft sicher umsetzen

Lehrgang Zertifizierter Projektleiter (S&P)

Lehrgang Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)

Seminar-Termine für Online Schulungen

 

Lehrgang zertifizierter Teamleiter: S&P Training