MaRisk Compliance Aufbauseminar – Weiterbildung bei S&P – Risk-Assessment – IKS-Schlüsselkontrollen – Compliance-Reporting

> Risk Assessment: Aufbau einer Compliance-Risikolandkarte

> Aufgaben und Prozesse zur Sicherstellung der Compliance

> Zielgerichtete Überwachungshandlungen der Compliance-Funktion

> Internes Kontrollsystem: Schlüsselkontrollen Compliance-gerecht ausgestalten

> Reporting an die Geschäftsleitung und das Aufsichtsorgan

MaRisk Compliance Aufbauseminar bei S&P

Mit einem Klick zurm Seminar MaRisk Compliance Aufbauseminar

Treffen Sie Ihre Seminarauswahl! Hier kommen Sie mit einem Klick zum Seminar Thema.

.

Zielgruppe für das MaRisk Compliance Aufbauseminar

Vorstände und Geschäftsführer bei Banken, Finanzdienstleistern, Versicherungen, Leasing- und Factoring-Gesellschaften, Compliance-Beauftragte und Mitarbeiter von Compliance- und Rechtsabteilungen, Leiter Interne Revision, Datenschutzbeauftragte, Zentrale Stelle, Justiziare, Fach- und Führungskräfte im Bereich Compliance.

.

Ihr Nutzen mit dem MaRisk Compliance Aufbauseminar

Zum Thema Risk-Assessment zeigen wir Ihnen im Seminar, wie Sie eine prüfungssichere Compliance-Risiko-Landkarte erstellen und aktualisieren.

Wie handhabt man am besten das Management der Compliance-relevanten Risiken?

Welche Aufgaben und Prozesse zur Sicherstellung der Compliance-Funktion gibt es?

.

Ihr Vorsprung mit dem MaRisk Compliance Aufbauseminar

Jeder Teilnehmer erhält kostenfrei folgende S&P Produkte:

92-Punkte Check für ein prüfungssicheres Compliance-System

+ Excel-Bewertungstool zur Erstellung der Gefährdungsanalyse

+ Checkliste: Prüfung der Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsorganisation

+ Leitfaden „Schlüsselkontrollen im IKS-System“

+ Muster-Leitfaden zur Fortschreibung der GFA-Compliance

.

Risk-Assessment: Prüfungssichere Erstellung und Aktualisierung der Compliance-Risiko-Landkarte

  1. Aktuelle aufsichtsrechtliche und prüfungsrelevante  Anforderungen
  2. Compliance Management contra Wirtschaftskriminalität
  3. Risiko-/Gefährdungsanalyse (GFA): Basis von Überwachungs- und Kontrollhandlungen
  4. Risikobewertung für die Geldwäsche-Prävention und sonstige strafbare Handlungen
  5. Risikobewertung für Compliance-relevante Sachverhalte
  6. Strukturiertes Vorgehen bei der GFA-Compliance für die IKS-Bereiche
  7. Backtesting der GFA-Ergebnisse im laufenden Monitoring

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar die folgenden S&P Produkte:

+ Musteranweisung für ein prüfungssicheres Compliance-System

+ Bewertungstool  zur Erstellung der  Gefährdungsanalyse

+ Muster-Leitfaden zur Fortschreibung der GFA-Compliance

+ 92-Punkte-Check für ein prüfungssicheres Compliance-System

 

Welche Compliance-relevanten Risiken sind mit IKS-Schlüsselkontrollen zwingend zu managen?

  1. Identifizierung der wesentlichen Risiken des Unternehmens
  2. Leitlinien zum Verbraucherschutz sowie zum Datenschutz
  3. IKS-Schlüsselkontrollen zur Steuerung von:
  4. Marktpreis-, Adressen- und Liquiditätsrisiken
  5. operationellen Risiken
  6. Auslagerungen

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar die folgenden S&P Produkte:

+ Checkliste: Prüfung der Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsorganisation

+ Leitfaden Schlüsselkontrollen im IKS-System“

 

Welche Risiken sind mit IKS-Schlüsselkontrollen zwingend zu managen?

  1. IKS-Schlüsselkontrollen zu
  2. Geldwäsche und Wirtschaftskriminalität
  3. Datenschutz und Verbraucherrecht
  4. Rechnungswesen und Risikocontrolling
  5. Vertriebsvorgaben und Kundenwertpapiergeschäft
  6. IKS-System: Kontrollmatrix für Geschäftsprozesse und Funktionskontrollen

 

Aufgaben und Prozesse zur Sicherstellung der MaRisk Compliance – Aufbauseminar -Funktion

  1. Best-Practice zu Corporate Governance und Einführung eines Verhaltenskodex
  2. Tone of the Top: Kommunikation im Unternehmen und  Schulung der Mitarbeiter
  3. Kontrollplan des Compliance-Beauftragten
  4. Überwachungs- und Berichtspflichten, Überprüfung der Compliance-Vorgaben
  5. Wie funktioniert ein optimales Zusammenspiel?
  6. Risikocontrolling, Compliance,  Zentrale Stelle, Datenschutz, IT und Interne Revision
  7. Dokumentation der Überwachungshandlungen
  8. Berichterstattung an die Geschäftsleitung und das Aufsichtsorgan

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar die folgenden S&P Produkte:

+ Maßnahmen-Katalog gegen interne und externe betrügerische Handlungen

+ Kontrollplan Compliance: Überwachungs- und Kontrollplan

+ Berichtswesen Compliance: Muster für ein prüfungssicheres Reporting

+ 92-Punkte Check für ein prüfungssicheres Compliance-System

.

Seminar Geldwäschebeauftragter – MaRisk-Compliance Aufbauseminar

Seminar Geldwäschebeauftragter: Geldwäsche und Fraud – Basisseminar

Seminar Geldwäschebeauftragter: Geldwäsche und Fraud – Aufbauseminar

Seminar Geldwäschebeauftragter: Geldwäsche & Fraud – Update

Seminar Geldwäschebeauftragter: Geldwäsche & Fraud – Forum

Seminar Geldwäschebeauftragter: Gefährdungsanalyse – Prüfung 2015

Seminar Geldwäschebeauftragter: Aufbauseminar – Geldwäsche und Wirtschaftskriminalität

Seminar Compliance: MaRisk-Compliance – WpHG-Compliance – Vertriebsbeauftragter

Seminar Compliance: Compliance für Vertriebsbeauftragte

Seminar MaRisk Compliance: Neue Compliance-Funktion gemäß MaRisk

Seminar MaRisk Compliance: Compliance im Fokus der Bankenaufsicht