Projekte führen – Seminare – Fort- und Weiterbildung bei S&P: Projekte entwickeln sich immer mehr zum Herzstück dynamischer Unternehmen und flexibler Organisationen. Aufgrund der oftmals hohen Komplexität, die in Projekten herrscht, ist es für Projektleiter besonders wichtig, systematisch agieren zu können, denn Projektmanagement bedeutet: strukturiertes Vorgehen bei der Bewältigung von Komplexität.

 

 

 

Mit einem Klick zum SeminarProjekte führen

Treffen Sie Ihre Seminarauswahl! Hier kommen Sie mit einem Klick zum Seminar Projektmanagement. Sie erhalten mit Scrum und Scrum But die aktuellsten Projektmanagement-Techniken für die Praxis.

 

Projekte führen – erfolgreiches Projektmanagement

Projektmanagement umfasst folgende Teilbereiche:

  1. Lösen von Problemen sowie Organisation und Steuerung von Arbeit
  2. Management der Inhalte und Ziele des Projekts (Sachebene), der Art und Weise des Vorgehens, der Art und Weise des Prozesses (Methodenebene) sowie Steuerung der Interaktionen und Beziehungen (Personenebene)
  3. Gemeinsames Verständnis und organisatorische Bausteine des Projekts, die die Zielsetzungs-, Weisungs- und Entscheidungsbefugnis festlegen
  4. Vorgehensrahmen, Methoden und Instrumente um Projekte erfolgreich zu führen

Im Projektmanagement kommt es nicht nur auf Fach- und Methodenkompetenz an – Gespür für das Zwischenmenschliche, das ist der Schlüssel zum Erfolg. Die hohe Kunst des Projektmanagements, das ist Teams auf eine Mission einzuschwören, zum vollen Leistungseinsatz zu motivieren und dabei gleichzeitig schrittweise und methodisch die Projektziele zu erreichen und Veränderung zu bewirken.

Da jedoch Aufgabe, Kompetenz und Verantwortung selten übereinstimmen, ist das Führen ohne ausreichende disziplinarische Macht der Regelfall. Und genau diese Situation stellt eine enorme Herausforderung im Projektmanagement dar. Projektleiter stehen oft vor anspruchsvollen  Führungs- und Organisationsaufgaben. Dabei verdienen vielseitige Fragen Beachtung: Wie wird die richtige Mannschaft für das Projekt optimal zusammengestellt? Wie funktioniert die Führung der Projekt-Mitarbeiter und des Teams ohne disziplinarische Leitungsfunktion? Welche Führungsinstrumente sind die Richtigen? Wie werden Konflikte im Projekt-Team effektiv gelöst?

Nur wer diese Fragen sicher beantworten kann und in den praktischen Alltag zielsicher integrieren kann, wird als Projektleiter sein Team und das Projekt zu einem erfolgreichen Abschluss führen.

Das Seminar Projekte führen schult die Teilnehmer anhand einer zielsicheren, effizienten und ins besonders praxisnahen Weiterbildung im Bereich Projektmanagement.

.

Projekte führen – Zielgruppe für das Seminar Projektmanagement

Das Seminar Projektmanagement richtet sich an

  • alle Fachkräfte mit Führungsverantwortung im Bereich der Projektarbeit sowie
  • Geschäftsführer, Prokuristen, kaufmännische Leiter, Abteilungsleiter, Teamleiter, Personalleiter und Mitarbeitern in Projektteams.

 

Aufgaben des Projektleiters – Seminar Projekte führen

Der Projektleiter ist für die Realisierung der festgelegten Projektziele verantwortlich: Termin, Kosten und Produktqualität. Er ist für die Koordination der verschiedenen Projektbeteiligten verantwortlich.

Die 15 wichtigsten Aufgaben eines Projektleiters sind:

  1. Klärung der Projektzielsetzung und Mitwirkung bei der Erarbeitung der Projektdefinition
  2. Erstellen des Projektstrukturplans und Beauftragung der zu beteiligenden Stellen mit den sie betreffenden Teilaufgaben.
  3. Freigabe der Mittel im Rahmen des gesamten Projektbudgets.
  4. Koordination des Projektablaufs
  5. Einberufung und Leitung der Sitzungen des Projektteams
  6. Planung und Verfolgung der Projekttermine
  7. Planung und Verfolgung der Projektkostenentwicklung
  8. Verfolgung des Projektfortschritts
  9. Frühzeitiges Erkennen von auftretenden Planabweichungen im Projekt und Einleitung geeigneter Gegensteuerungsmaßnahmen
  10. Prüfung, Abstimmung und ggf. Einarbeitung von Änderungen in Projektplänen
  11. Berichterstattung zu Meilensteinen
  12. Anwendung der für das Projektmanagement im Unternehmen verfügbaren Instrumente
  13. Sicherstellen des projektbezogenen Informationsflusses
  14. Ausgestaltung der erforderlichen projektbezogenen Aufbau- und Ablauforganisation
  15. Vertretung des Projekts nach innen und außen.

.

Meetings ohne Zeitverschwendung – Wie geht das?

Führungskräfte verbringen pro Woche durchschnittlich 23 Stunden in Meetings. Früher waren es noch weniger als 10 Stunden.

  • Meetings sind wichtig, um Zusammenarbeit, Kreativität und Innovation zu ermöglichen. Oft fördern sie den ordnungsgemäßen Informationsaustausch, bieten also tatsächlich Vorteile.
  • Meetings sollen Kreativität und Produktivität von Teams erhöhen. Aber sie bewirken genau das Gegenteil, wenn sie zu oft stattfinden, schlecht geplant sind oder schlecht geleitet werden.

Doch was kosten Meetings?
Für schlecht geführte Meetings zahlen Unternehmen einen hohen Preis. Jede Minute, die jemand in einem überflüssigen Meeting verbringt, kostet ihn die entsprechende Zeit, die er für die eigene Arbeit aufwenden kann. Mit dem Seminar Projekte führen erhalten Sie mit Scrum und Scrum But die aktuellsten Projektmanagement-Techniken.

 

Lernziele des Seminars Projekte führen

Unser Seminar verschafft Ihnen einen umfassenden Überblick zu den aktuellen Herausforderungen im Projektmanagement. Was macht die Situation des Projektleiters so besonders?

Welche Führungsaufgaben sind im Rahmen des Projektmanagements zu bewältigen? Welche Führungsinstrumente können eingesetzt werden?

Die Teilnehmer lernen Projektaufträge klar und verbindlich zu formulieren, Leistungsorientierung der Projektmitarbeiter herzustellen und dabei in jeder Situation situativ zu führen.

Sie erhalten mit unserem Seminar Projekte führen Checklisten zu den Themen „Führungskompetenz“ und „Führungsverhalten“. Darüber hinaus befasst sich das Seminar Projektmanagement mit dem Aufbau eines Hochleistungs-Teams inklusive Mitarbeiterauswahl, Projekt-Teamentwicklung und Leistungsanreiz-Systeme.

Im Bereich der richtigen Kommunikation und Führung von Projektleitern werden die Teilnehmer geschult beim Projektmanagement oft auftretende Missverständnisse zu vermeiden und lernen wie man Konflikte schnell und einfach lösen kann. In vier Schritten zum sicheren Projekterfolg geht es dann im Rahmen des laufenden Projektmanagements um die Themen verlässliche Zielvereinbarungen treffen, richtig delegieren, den Teammitgliedern die richtigen Aufgaben übertragen und den Projektmitarbeitern konstruktive Rückmeldung geben.

Bestimmen Sie Ihren Projekterfolg und damit Ihren Unternehmenserfolg entscheidend mit!

.

Buchung des Seminars Projekte führen

Buchen Sie jetzt das Seminar über das Anmeldeformular.

Alle unsere Bildungsangebote sind nach AZAV sowie DIN 9001:2015 zertifiziert. Der Teilnahmepreis wird daher vom europäischen ESF sowie von regionalen Förderstellen gefördert. Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung 

Hier finden Sie weitere Informationen:

Oder nehmen Sie mit uns direkt Kontakt auf. Unsere Seminarberatung freut sich auf Sie!

.

Seminar Termine – Seminarorte – Projekte führen – erfolgreiches Projektmanagement

Sie finden unsere Seminare Projekte führen in Berlin, Hamburg, Hannover, Münster, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Leipzig, Dresden, Stuttgart, München, London, Wien, Salzburg und Innsbruck.

Die nächsten Termine finden Sie unter Seminar Termine.

Sie wünschen regelmäßig aktuelle Informationen zu Ihrer persönlichen Weiterbildung in der Praxis? Hier können Sie sich direkt für unseren Newsletter anmelden.

 

Projektmanagement – Projekte führen – erfolgreiches Projektmanagement

Seminar Projektmanagement:  Führung und Kommunikation für Projektleiter

Seminar Projektmanagement:  Projektmanagement – Basisseminar

Seminar Projektmanagement:  Konfliktmanagement: Lösungen für den Führungsalltag

Seminar Projektmanagement: Office Management

 

Projekte führen - erfolgreiches Projektmanagement

Kommentare sind geschlossen.